Luna Park
Alltagszenen..

Ich wollte es ja nicht so recht glauben als man mir des ?fteren h?hmisch grinsend sagte: "warte nur mal wenn sie die Windel so voll macht, dass es zwischen den Schulterbl?tter wieder rauskommt !"

Nun......JETZT glaube ich es !

Ich weiss nur nicht, wer mir in dem Moment mehr leid getan hat. Ich, die keine Ahnung hatte was ich denn nun zuerst saubermachen sollte - Emilia, den Boden (!) oder mich (ja, richtig gelesen Ich - Treffer versenkt ) oder meine Tochter, der ich den total eingekackten Body gnadenlos ?ber den Kopf ziehen musste *urgs* :-)

Jedenfalls war das wirklich eine sehr interessante Erfahrung und ich werde mich halb tot lachen wenn ich diese Geschichte in etwa achtzehn bis zwanzig Jahren zum Besten gebe ..... und das nat?rlich im Beisein ihres neuen Freundes am Fr?hst?ckstisch, harhar !

*H?nde reib*
28.1.06 09:43
 


Werbung


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nita / Website (28.1.06 20:40)

Nita, die weiss wovon du sprichst.


Eva / Website (29.1.06 10:26)
Och die arme Kleine. Sie wird doch wohl nicht krank sein.
Ich möchte bald nen neues Foto sehen, eins wo sie nen Iro hat mit Badewannenschaum :-D Ein kalssisches Baby-Verarschungsbild *g*. Liebe Grüße!!!


Sabrina (30.1.06 09:23)
Das Foto werde ich definitiv schiessen.......wenn sie dann mal Haare statt Flusen auf dem Kopf hat. :-)

lieben gruß


betschw (1.2.06 12:21)
OOOOOch, diese Story wird Dir gar nicht mehr so komisch vorkommen, wenn es dann zum 173. Mal passiert ist. *duckundwegrenn*
Was den bekackten Body angeht, ich habe meine Methode entwickelt, so einrollen, dass die Schiete gewurstet ist. alles, was an den Seiten rausquillt, mit nem Küchentuch abfangen. Dann kriegt der Kopf nicht mehr so viel ab, der Rest ist ja eh vollgeschmiert.
Hinterher alle beide in die Wanne.

Viel Spass bei den weiterein Schweinereien wünscht
Bettina mit Ferkelerfahrungen


Steffi / Website (9.2.06 16:33)
Also meinereiner hat das ja glücklicherweise hinter sich, allerdings hatte ich beide Male heftige Ausführungen ... ein Kind mit chronischem Durchfall und ein Langzeit-Stillkind ... da kommt einiges zusammen. Allerdings habe ich Bodies mit solchen Halsausschnitten bevorzugt, die übereinander lagen an der Schulter, die kann frau nämlich bequem nach unten ausziehen und das ist es eh schon voll *gg* ... meine Kinder hatten allerdings auch beide sehr volle Haare und da hätte ich das nun wirklich nicht rausholen wollen.

Liebe Grüße
Steffi

P.S. habe nur ich die Schwierigkeit, dass ich hier die Navigationsleiste nicht mehr lesen kann und auch die Namen der Kommentierenden?


grayfox (25.2.06 22:52)
hey, hallo :-)
hab mal wieder auf deiner seite gestöbert, weil mal schaun wollt was so die anderen "blogger" machen *hihi*
du bist mama geworden??

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

nuja....aber das is doch nur n kleines problemchen...und wenn die kleinen müssen, geht halt alles in die Windel :-)

Aber die Hauptsache ist es geht euch allen gut und vorallem ist der/ die kleine(r) gesund und munter.
Und was den Rest angeht......wozu gibts Waschmaschinen :-))

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de